Skip to content Skip to footer

Samstag – live Musik mit Max Wolff

MaxCDcoverlille 026
Folk, Blues und Americana nach der guten alten Schule!
Genau wie es Ry Cooder oder Eric Clapton machen würden, wenn sie auf der Kneipenbühne mit Gitarre und Bottleneck-slide vor 50 Leuten auftreten würden.
Schöne Stücke von Cash, Clapton und Creedence, bis ganz zurück zu den roots und die alten Songs von Leadbelly, Robert Johnson, Muddy Waters, Skip James, Blind Willie Johnson etc,etc.
Exzellent gespielt ohne Tricks – The real Deal.

Max Wolff kommt aus Dänemark, lebt als Sänger und Gitarrist, und ist seit 1988 als Profi ständig auf den Landstrassen in DK, Deutschland und Norwegen unterwegs. Höhepunkt seiner Karriere war bisher die Nominierung bei dem ”Danish Music Award – Folk 2004”, wo die CD ”I’m Bonafide” als Blues Album des Jahres nominiert wurde.
Aktuelle CD: “got you on my mind”, 2008.

Er ist ein Artist, der den alten Sound und die alte Technik gern hat, das Musikmachen liebt, und das Auftreten gar nicht lassen kann. Mit mehr als 4000 Gigs seit 1980 ist er als Solist ständig unterwegs in Skandinavien. Evt. als Duo mit Schlagzeug, oder Mundharmonika.

Ob Roots Konzert, Opener bei Festivals oder als Kneipenmucke in der Ecke, ob Auftritt in Clubs in der Innenstatt oder Bluesfest in der Provinz, es ist Musik wo man mitmachen kann, sogar Tanzen kann oder ganz einfach die Musik geniessen kann…

Der Eintritt ist wie immer frei, es geht ein Hut rum!


Datum: 09/01/2016 | Uhrzeit: 22:00 Uhr